Skip to main content

Resilienz und Salutogenese

Resilienz und Salutogenese

Die WHO definierte 1948 Gesundheit als Zustand des völligen psychischen, physischen und sozialen Wohlbefindens. Gesundheitsförderung ist daher ein wichtiges Grundrecht jedes Menschen, unabhängig von Rasse, Religion, politischer Überzeugung, wirtschaftlicher oder sozialer Stellung.

Was hält uns gesund?

Als Glückspädagogin interessiere ich mich dafür, was uns gesund hält. Wir sollten uns nicht ausschließlich auf krankmachende Faktoren konzentrieren, sondern darüber nachdenken, was wir tun können, um unser Leben erfüllter, lebensfroher, lustvoller und somit auch gesünder zu machen. Krankheit sollten wir nicht als Strafe Gottes oder Schicksalsschlag sehen, sondern als Chance, neue Wege zu beschreiten.

Angebote:

  • Dialogrunden mit dem Thema „Ganzheitliche Gesundheitsentstehung“: Wie werde und bleibe ich gesund? Möglichkeiten und Wege für ein Leben in Freude und Gesundheit.
  • Gesprächsrunden mit Gleichgesinnten: Generationsübergreifend treffen sich Menschen mit ähnlichen Diagnosen, tauschen sich aus, erzählen von ihren Ängsten und Sorgen, ermutigen sich gegenseitig und planen im respektvollen Miteinander ein Leben in Gesundheit und Wohlbefinden.
  • Der Körper sendet Signale und zunehmend Erschöpfung! Was tun? Ignorieren oder Hinschauen? Nehmen Sie Ihren Körper als Sprache der Seele ernst!
  • Gesundheit neu denken: Resilienz und Rhythmus als wesentliche Säulen von Gesundheitsentstehung.
  • Sprache des Lebens beim Walking & Talking besser verstehen: Das Leben spricht ununterbrochen zu uns und zeigt uns im Spiegel der Lebensumstände, was zu tun oder zu lassen ist.
  • Von Geburt an Gewinner! Wenn diese Behauptung falsch wäre, könnten sie diese Zeilen erst gar nicht lesen. Also nutzen Sie Ihr Gewinner-Potenzial und Ihre Einzigartigkeit für ein gesünderes Leben!
  • Reframing als salutogenes Werkzeug: Wut und Groll nicht mit in den Schlaf nehmen. Vor dem Einschlafen, die Situation neu denken und auflösen. Ich unterstütze Sie bei diesem Veränderungsprozess.

Gemeinsam können wir uns auf den spannenden Weg machen, um zu erkennen, dass Symptombekämpfung allein meist nicht ausreicht, um gesund zu werden. Wir richten den Blick auf die Frage nach der Ursache, was krank gemacht hat. Vorausgesetzt, Sie sind bereit dazu und entscheiden sich dafür.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Mein vollständiges Angebot:

Kinder- und Jugendberatung

Beratung für Eltern

Glücks-Coaching und Lebensberatung

Generationsübergreifende Dialoge

Seminare, Vorträge und Workshops

Resilienz und Salutogenese

Fit für den Job